Foto von Regi­na Langhans

Unse­re Aus­zu­bil­den­de Lena Hoh­neker hat die Gesel­len­prü­fung 2020 im Schrei­ner­hand­werk mit sehr gutem Erfolg als Innungs­bes­te abgeschlossen.

Sie plan­te und fer­tig­te als Gesel­len­stück einen Bar­schrank aus Nußbaum.

Nach bestan­de­ner Gesel­len­prü­fung gab es in die­sem Jahr auf­grund von Coro­na lei­der kei­ne gro­ße Frei­spre­chung. Aller­dings gab es trozdem die Aus­zeich­nung als Innungsbeste.

Herz­li­chen Glück­wunsch Lena für die her­vor­a­gen­de Leis­tung. Wir sind sehr stolz auf dich.

Preis­trä­ger im Wett­be­werb “Ele­men­ta­re Möbel”

Schuhschrank Hochglanz rot Platte Eisen anthrazit mit geschwungener Eicheneinlage

Für man­che Men­schen ist ein Schuh­schrank unver­zicht­bar und in die­sem Sin­ne ele­men­tar. Die­se Schuh­vi­tri­ne geht noch einen Schritt wei­ter, indem sie nicht nur auf­be­wahrt, son­dern aus­stellt: Der Blick des Betrach­ters wird durch den Aus­schnitt auf ein beson­de­res Paar fokus­siert. Gebürs­te­te Eiche, mat­tes Eisen und roter Lack ste­hen für die Ele­men­te Holz, Metall und Feu­er. Die als Halb­re­li­ef geschnitz­te Wur­zel sym­bo­li­siert den Lebens­strom des Bau­mes.
Max Wiest, 89281 Alten­stadt. Preis­trä­ger
(Quel­le: www.dds-online.de)